Skip to main content

Roto E-Tec Control

Kabelgebundene Sensoren für Sicherheitstechnik und Raumklima

  • Sicherheitstechnik
  • Lüftung und Temperaturregelung
  • Steuerung für Dunstabzugshauben
  • Riegelschaltkontakte

Roto E-Tec Control Kontaktelemente versehen Fenster und Fenstertüren direkt mit Steuerungs- und Kontrollaufgaben, die im Haus für mehr Sicherheit, Komfort und Energieeffizienz sorgen. Sie dienen als Basis für eine intelligente und somit effiziente Gebäudesystemtechnik.

MVS

Sicherheitstechnik mit Roto E-Tec Control | MVS

Das magnetische Verschluss- und Öffnungsüberwachungs-System Roto E-Tec Control | MVS bietet individuelle Lösungen in der Einbruch- und Gefahrenmeldung.

Das System überwacht den Zustand des Fenster- oder Schiebeelements. Sobald das Magnetfeld des MVS unterbrochen wird, leitet das verdeckt liegende Kontaktelement ein Signal an die Alarmzentrale.

Technische Daten Roto E-Tec Control | MVS-Kontaktelement

 

Aufgeschraubt

 Verdeckt
RahmenmaterialHolz, Kunststoff, Aluminium Holz, Kunststoff
Beschlagsysteme 
VdS-ZulassungKlasse B und Klasse C Klasse B und Klasse C
EN-Zulassung

Grad 2 und Grad 3

 Grad 2 und Grad 3
ÜberwachungsartenÖffnungs-, Verschluss- und kombinierte Öffnungs- und Verschlussüberwachung Öffnungs-, Verschluss- und kombinierte Öffnungs- und Verschlussüberwachung
SchutzartIP67 IP67

MTS

Lüftung und Temperaturregelung mit Roto E-Tec Control | MTS

Mit dem verdeckt im Fensterfalz liegenden Magnet-Thermostat-Sensor Roto E-Tec Control | MTS lassen sich Wärmeverluste während der Heizperiode wirkungsvoll verringern. Sobald das Fenster- oder Schiebelement geöffnet wird, sorgt der Sensor zusammen mit einer bauseits vorhandenen Steuerung dafür, dass die Heizung automatisch heruntergeregelt bzw. die Klimaanlage ausgeschaltet wird.

Nach dem Schließen des Fensters signalisiert der wiederhergestellte magnetische Kontakt, dass die Heizung wieder auf normale Temperatur schalten kann.

Technische Daten Roto E-Tec Control | MTS-Kontaktelement

 

Aufgeschraubt

 Verdeckt
RahmenmaterialHolz, Kunststoff, Aluminium Holz, Kunststoff
Beschlagsysteme 
ÜberwachungsartenÖffnungs-, Verschluss- und kombinierte Öffnungs- und Verschlussüberwachung Öffnungs-, Verschluss- und kombinierte Öffnungs- und Verschlussüberwachung
SchutzartIP67 IP67

DAS

Steuerung von Dunstabzugshauben mit Roto E-Tec Control | DAS

Die Dunstabzugshaubensteuerung Roto E-Tec Control | DAS regelt den vorschriftsgemäßen Gebrauch einer Dunstabzugshaube.

Bei offenen Feuerstellen, wie z. B. Kaminen oder Gas-Etagenheizungen, darf die Dunstabzugshaube in der Küche nur dann eingeschaltet sein, wenn ein Fenster geöffnet ist. Sind alle Fenster geschlossen, unterbricht die DAS automatisch die Stromzufuhr und beugt so einer möglichen Erstickungsgefahr durch Kohlenmonoxid vor.

Technische Daten Roto E-Tec Control | DAS

Rahmenmaterial

Holz, Kunststoff

BeschlagsystemeRoto NX und Roto NT
Zulassung

DIBt (gilt nur mit beiliegendem Magnetschaltersatz)

Schaltleistung230 V AC, 6 A, 1400 W, 1pol

Riegelschaltkontakte

Roto Safe | Riegelschaltkontakte

Ein Riegelschaltkontakt dient zur Verschlussüberwachung bei Mehrfachverriegelungen. Es handelt sich um einen elektrischen Schaltkontakt, der im Rahmenteil eingebaut ist und durch den Hauptriegel bzw. die Roto Safe C | Tandeo Zusatzverriegelung betätigt wird.

Technische Daten Roto Safe | Riegelschaltkontakte

Rahmenmaterial

Holz, Kunststoff, Aluminium

BeschlagsystemeRoto Safe Mehrfachverriegelungen
VdS-Zulassung

Klasse C

ÜberwachungsartVerschlussüberwachung
SchutzartIP 67 nach DIN 40050

Zubehör

Control Unit Kontaktelemente

Prüfeinheit zur Funktionskontrolle der verbauten Kontaktelemente.

Sie haben Fragen zum Produkt?

Roto Frank Fenster- und Türtechnologie GmbH

Wilhelm-Frank-Platz 1
70771 Leinfelden-Echterdingen
Deutschland / Germany


+49 711 7598 0info@roto-frank.com