Skip to main content

H & W Holzfensterproduktion

Produktionsoptimierung mit Roto Lean

Kräfte bündeln und trotzdem eigenständig bleiben: Was dieses Prinzip konkret bedeutet, zeigt das Beispiel von zwei österreichischen Fenster- und Türherstellern. Der Name ihres neuen joint Ventures lässt an dem ausschließlichen Unternehmenszweck keinen Zweifel: Anfang 2018 ging die H&W Holzfensterproduktions-GmbH an den Start. Mit von der Partie war und ist Beschlagspezialist Roto. Das gilt für Hard- und Software gleichermaßen. Letztere soll für eine (noch) wirtschaftlichere Fertigung und damit am Ende insgesamt für mehr Wertschöpfung sorgen. Die H&W Holzfensterproduktions-GmbH gehört seit Mitte Juni 2019 zum Wiener Traditionsunternehmen Hrachowina.

Quelle: Glaswelt 01.2019

Produkte

Roto Lean

Roto Lean

Dienstleistungen zur Optimierung der Fenster- und Türenproduktion