Skip to main content

Roto Safe P | P650

Mechanische Mehrfachverriegelungen für Paniktüren

  • zertifiziert nach DIN EN 1125 für den Einsatz an Paniktüren
  • Freilauffunktion des Zylinders garantiert sicheres Öffnen von innen ohne Schlüssel
  • zertifizierte Dauerlaufeigenschaften für permanente Funktionssicherheit

Roto Safe P | P650 ist das nach DIN EN 1125 zertifizierte mechanische Mehrfachverriegelungssystem für Paniktüren in Rettungswegen in Gebäuden, die einem öffentlichen Publikumsverkehr unterliegen und deren Besucher die Infrastruktur sowie die Funktion der Fluchttür nicht kennen.

Durch Unkenntnis der räumlichen Gegebenheiten, wie z. B. in Flughäfen, Einkaufszentren und Behörden, können Paniksituationen entstehen. In solch einer Situation darf man nicht davon ausgehen, dass Personen koordiniert agieren können.

Die Mehrfachverriegelungen sind mit einer Wechselfunktion E ausgestattet: eine Öffnung von der Gefahrenseite ist immer möglich, ein unberechtigtes Öffnen von außen soll jedoch verhindert werden. Außen ist ein feststehender Knauf angebracht, so dass die Fluchttür nur mittels Schlüssel ent- und verriegelt werden kann.

Roto Safe P650 Schlösser dürfen nur in Kombination mit Freilaufzylindern und mit gemeinsam zertifizierten Griffstangen eingesetzt werden.

Die Fluchttür muss sich durch einen einzigen Handgriff entriegeln lassen.

Das Öffnen in Fluchtrichtung muss an jeder beliebigen Stelle auf der wirksamen Länge der Griffstange möglich sein – die erforderliche Öffnungskraft darf max. 80 N (ca. 8 kg) betragen.

Sicherheit

  • zertifiziert nach DIN EN 1125 für den Einsatz an Paniktüren
  • Freilauffunktion des Zylinders garantiert sicheres Öffnen von innen ohne Schlüssel
  • Kraftkeil und Kombinationsverriegelung für hohe Einbruchhemmung

Wirtschaftlichkeit

  • einheitliche Verriegelungsraster für geringen Logistik- und Montageaufwand
  • profilspezifische Rahmenteile für eine effiziente Montage
  • werkzeugloser Fallenumbau für eine unkomplizierte Montage

Design

  • Türkonstruktionen bis 2400 mm für Gestaltungsfreiheit
  • resistente und kratzfeste Oberflächen für eine dauerhaft hochwertige Optik
  • Dornmaße von 35 bis 80 mm für hohe Flexibilität

Qualität

  • zertifizierte Dauerlaufeigenschaften für permanente Funktionssicherheit
  • korrosionsbeständige Oberflächen für hohe Investitionssicherheit

Technische Daten

Dornmaß
35 – 80 mm
Flügelfalzhöhe
1900 – 2400 mm
Entfernung
92 mm
Schlossnuss
9
Stulpvarianten
F16/20/24, U6x24
Sicherheit
RC 2

Zubehör

Rahmenteile (Pflichtzubehör)

Roto Safe Rahmenteile sorgen für ein leichtgängiges und dichtes Schließen der Tür. Die profilspezifischen Schließstücke, Schließleisten sowie Stulpflügelgetriebe für zweiflügelige Türen sind auf die jeweilige Profilgeometrie abgestimmt.

Sie haben Fragen zum Produkt?

Roto Frank Fenster- und Türtechnologie GmbH

Wilhelm-Frank-Platz 1
70771 Leinfelden-Echterdingen
Deutschland / Germany


+49 711 7598 0info@roto-frank.com