11.06.2015

Boden-Türdichtung Texel: Schlagregendichte Nullbarriere-Lösung bis 600 Pa

[Translate to Dänisch:] Mit dem Roto Eifel Türschwellensystem haben Hersteller von Hauseingangstüren und Balkon-/Terrassentüren seit langem eine bewährte und sichere Lösung für die Ausführung eines barrierefreien Übergangs gemäß DIN 18040. In der geprüften Kombination mit der automatischen, beidseitig auslösenden Boden-Türdichtung Texel steht nun eine schlagregendichte Nullbarriere-Lösung zur Verfügung – wirtschaftlicher und montagefreundlicher als alle vergleichbaren Systeme im Markt.

Nicht nur der demografische Wandel und die daraus erwachsende Nachfrage nach altersgerechtem Wohnraum erhöhen den Bedarf für barrierefreie Zu- und Durchgänge in Gebäuden – eine „Nullbarriere“ für uneingeschränkte Bewegungsfreiheit steigert auch den Wohnkomfort für jedermann. Mit der neuen Kombination aus der auswärts öffnenden Schwelle Roto Eifel TB und der patentierten Bodentürdichtung Texel bieten wir eine Lösung für den Türübergangsbereich an, die sehr gute Prüfergebnisse erzielt hat und in puncto Montage viele Vorteile bietet.

Geprüft wurde die Lösung unter anderem auf Schlagregendichtheit (DIN EN 1027 / 12208) und Luftdurchlässigkeit (DIN EN 1026 / 12207). Bis zu 600 Pa verhindert die Texel Türdichtung danach zuverlässig etwaigen Wassereintritt im Türübergangsbereich und entspricht damit Klasse 9A. Gleichzeitig bietet das System maximale Funktionssicherheit auch bei starken Temperaturschwankungen und garantiert dadurch eine hohe Lebensdauer. Weder starke Hitze noch klirrende Kälte sorgen für Materialverformungen. Dank einer vorgelagerten Bürstendichtung wird der Übergangsbereich zudem wirksam vor Staub geschützt, was den ohnehin geringen Wartungsaufwand weiter reduziert.

Völlig problemlos gestaltet sich die Montage von Schwelle und Dichtung: Zum Einbau der Bodentürdichtung sind keine Fräsarbeiten erforderlich. Sie ist auf die Euronut 16 mm und 13-er Achslage ausgerichtet und damit auch problemlos in Aluminiumtüren einzusetzen. Roto Texel ist sowohl DIN links als auch DIN rechts verwendbar und beidseitig auf 125 mm kürzbar, ohne dass die Dichtung zum Einkürzen auseinander gebaut werden muss. Darüber hinaus ist der Anpressdruck im eingebauten Zustand sogar ohne Werkzeug leicht regulierbar.

» Boden-Türdichtung Texel

 

 

Map Locations

Roto Division FTT

      Roto Division DST