Door Door Roto Eifel
  • Das maßgeschneiderte Schwellenprogramm für dichte und barrierefreie Türen und Fenstertüren

    Das maßgeschneiderte Schwellenprogramm für dichte und barrierefreie Türen und Fenstertüren

Roto Eifel › Wetterschenkel

Wetterschenkel

Die hochwertigen Roto Eifel Wetterschenkel aus Aluminium schützen effektiv vor Schlagregen. Die Befestigungsschraube aus wetterfestem Material kann auf verschiedene Arten unter dem Profil befestigt werden. Bürstendichtungen können einfach ausgetauscht und in bis zu fünf verschiedenen Positionen angebracht werden.
Optisch abgestimmte Endkappen runden das Sortiment im Wetterschenkelbereich ab.

Designorientierte Wetterschenkellösung für Endkunden mit hohen ästhetischen Anforderungen und Bauobjekten in wetterexponierten Lagen.

Anwendung

  • sowohl in Kombination mit Roto Door als auch mit Roto NT Designo einsetzbar
  • ideal für den Einsatz an zweiflügeligen Stulptüren

Vorteile

  • hochwertige Optik dank schlankem Design und gebürsteter Aluminiumoberfläche
  • einfache Verarbeitung durch profilsystemunabhängige Endkappen
  • keine Zusatzbauteile für den Einsatz bei zweiflügeligen Stulptüren
  • Bürstenposition nach außen verlagert für verbesserte Schlagregendichtheit
  • universelle Endkappen
  • zweiteiliger Aufbau (Aufnahme- & Klipsprofil)
  • sichere Schraubenführung
Anschlagdichtung (AD)
Mitteldichtung (MD)

Anwendung

  • Verbesserung der Schlagregendichtheit
  • Endkappe fixiert die Dichtungen

Vorteile

  • aus hochwertigem, eloxiertem Aluminium
  • Endkappe im Design optisch abgestimmt
  • Anschlagdichtung: Aufnahme von Bürstendichtungen in bis zu vier verschiedenen Positionen kombinierbar
  • Mitteldichtung: Aufnahme von Bürstendichtungen in bis zu sechs verschiedenen Positionen kombinierbar
  • mechanische Verschraubung
Anschlagdichtung (AD)
Mitteldichtung (MD)

Anwendung

  • Verbesserung der Schlagregendichtheit
  • Für Flügelrahmen mit 90 Grad Winkel

Vorteile

  • aus hochwertigem, eloxiertem Aluminium
  • mechanische Verschraubung
Anschlagdichtung (AD) / Mitteldichtung (MD)
Map Locations

Roto Division FTT

      Roto Division DST