08.10.2012

Intelligenter schieben

Nürnberg/Leinfelden-Echterdingen - (rp) Mit einem umfangreichen Neuheitenangebot kam Roto zur „fensterbau/ frontale“ 2012. Es prägte, wie der Beschlagspezialist meldete, auch das „Patio“-Programm für große Schiebefenster und -türen. Damit werde das Sortiment für Kipp- und Faltschiebelösungen ebenso kundenorientiert ausgebaut wie das Portfolio für Schiebeelemente aus Holz, Holz/Aluminium und Kunststoff.

Im Zuge eines Relaunch der Kippschiebeserien „Patio S“ und „Patio Z“ (mit integrierter Zwangssteuerung) für Aluminiumprofile habe man mit „S 160 Alu“ ein neues Produkt aufgenommen. Dadurch ließen sich ca. 2,40 m hohe und bis 160 kg schwere Flügel realisieren. Das ermögliche u. a. die Nutzung energetisch günstiger Wärmeschutzelemente mit 3-fach-Verglasung. Basis dafür sei ein neues Laufwagenkonzept, das die Abstellweite von 101 mm auf 117 mm ausdehne und damit die Verwendung tiefer Flügelprofile erlaube. Für eine leichtere Montage sorgen laut Roto außerdem eine neue Höhenverstellung mit Sicherungsclip sowie eine zusätzliche Laufwagensicherung.

Ferner überzeuge der Beschlag in optischer Hinsicht. Dezente Abdeckkappen und eine besonders flache Laufwerkabdeckung harmonierten formal mit modernen Profilsystemen. Leichtgängige, geräuscharme Laufrollen mit einem großen Durchmesser von 28 mm steigern, wie es hieß, den Bedienkomfort ebenso wie das von Schnäppern aus Spezialkunststoff bewirkte leise Einrasten in die Kippstellung. Dem Handel biete die Neuheit ebenfalls konkrete Logistik- und Kostenvorteile. Beweise dafür seien gleiche Bauteile für unterschiedliche Ausführungen und die geringere Lagerhaltung.

Weitere Spezialität
Ausgebaut wurde darüber hinaus das „Patio Life“-Programm für große Schiebeelemente. Es eigne sich nun auch für Fenstertüren zwischen Wohnungen und Terrassen bzw. Balkonen, die auf dem „Vekaslide“-Profil (PVC) basieren. Diese Version verfüge zunächst über alle generellen Stärken des Systems, das die Dichtungsebene und nicht die Türelemente selbst bewegt. In dem Zusammenhang betonte das Unternehmen nochmals, dass damit die Definition von Hebeschiebetüren nach DIN EN 13126-16 erfüllt sei. Hinzu komme der „ausgeprägte Bedienkomfort“ dank des Prinzips, die waagerechten Dichtungen direkt über den Griff nach oben und unten zu betätigen. Denn: Es vermeide das ansonsten sehr kraftaufwändige Anheben der Tür.

Zudem biete die intelligente Schiebelösung weitere wichtige Praxisvorteile bei Funktion, Sicherheit und Energienutzung. Erstens trage das für Flügelgewichte bis 400 kg geeignete System dem Trend zu immer großflächigeren und schwereren Fensterelementen Rechnung. Zweitens gewährleiste eine verdeckte und damit unsichtbare Spaltlüftung den wirksamen Schutz vor Regen, Insekten, Schmutz und letztlich auch Einbrechern, da die Fenstertür selbst komplett verriegelt bleibe. Drittens sei schon in der Basisvariante ein Sicherheitsniveau gemäß RC 2 gegeben. Viertens schließlich runde die nur 56 mm hohe und damit barrierefreie Bodenschwelle, deren wärmedämmende Materialstruktur die Energieeffizienz verbessere und parallel Kältebrücken verhindere, die grundsätzlichen Argumente für „Patio Life“ ab.

Die neue „Vekaslide“-Alternative biete eine dauerhaft hohe Dichtigkeit der Elemente. Sie beruhe auf vorgefertigten Dichtteilen und der konstruktiven Wasserableitung an der Bodenschwelle. Letztere lasse sich ohne sonst oft nötige Spezialvorrichtungen wie Absauggeräte bearbeiten.

Neues Segment und alte Stärken
Im Übrigen sei das bisher für Fenster angebotene „RotoSwing“-Griffesortiment jetzt auch für Schiebetüren erhältlich. Zur Auswahl stehen den Angaben zufolge vier verschiedene Garnituren. Unverändert bleiben danach die „charakteristischen Merkmale“ der Palette. Neben der geschwungenen, ergonomischen Hebelform zeichne sie sich u. a. durch ein exklusives Gestaltungskriterium aus, das die Rosette bei geschlossenem Griff verdecke. In Verbindung mit zahlreichen RAL- bzw. Sonderfarben ergebe sich so ein breites Designspektrum. Unabhängig davon gewährleiste das aus Aluminiumdruckguss gefertigte, mit einer 10-jährigen Funktionsgarantie ausgestattete Programm eine langfristig hohe Qualität.

Map Locations

Roto Division FTT

      Roto Division DST