Katharinenquartier

Im Herzen der Hamburger Altstadt entstand ein neues Wohn- und Arbeitsquartier mit rund 130 Wohnungen, kleineren Gewerbeeinheiten sowie einem Büro- und Geschäftskomplex. Mit dem Katharinenquartier gelang den Planern der schwierige Spagat zwischen der Schaffung neuen urbanen Lebensraums und der Erhaltung bestehender städtebaulicher Strukturen.

  • Standort: Hamburg, Deutschland
  • Architekt:
    Kleffel Papay Warncke Architekten Partnerschaft, Hamburg, Deutschland
  • Bauherr: HOCHTIEF Projektentwicklung GmbH
  • Gebäudeart: Wohngebäude, Geschäftsgebäude
  • Fertigstellung: 2014
  • Gebäudehöhe:
    - Bürogebäude: 5-6 Etagen
    - Wohngebäude: 6-7 Etagenurbanen
  • Systeme und Profile: Warstat Aluminiumbau GmbH
  • Rahmenmaterial: Aluminium


Roto AL Designo

  • Menge: 600 Fenster
  • Öffnungsart: Drehfenster (Drehkipp-Fenster mit gesperrter Kipp-Funktion)
  • Gewicht: 150 kg
  • Flügelmaße: 966 x 2905 mm
  • Besonderheiten:
    Einlassgetriebe mit Sperre; Möglichkeit zur beidseitigen Verriegelung


Download

» Katharinenquartier

Map Locations

Roto Division FTT

      Roto Division DST