Zahlen und Fakten

Gründung

1935 durch Wilhelm und Elfriede O. Frank in Stuttgart

Muttergesellschaft

Roto Frank AG, Leinfelden-Echterdingen, Deutschland

Stammkapital

75 Mio. EUR, zu 100% im Besitz der Gründerfamilie Frank

Vorstand

Dr. Eckhard Keill (Vorsitzender)
Christoph Hugenberg
Michael Stangier

Vorsitzender des Aufsichtsrates

Dr. Michael Stahl

Umsatz und Mitarbeiter

Nettoumsatz (2016): ca. 620 Mio. EUR
Mitarbeiterzahl (2016): ca. 4.500 im Jahresdurchschnitt

Produktprogramm

Division Fenster- und Türtechnologie (FTT)

Beschlagtechnik für Fenster und Türen:

  • Beschläge für Drehkipp-, Dreh- und Kippfenster, nach innen oder nach außen öffnend
  • Beschläge für Schiebe-, Kippschiebe-, Faltschiebe- oder Hebeschiebeelemente
  • Beschläge für nach außen öffnende Fenster
  • Fenstergriffe
  • Mechanische und elektromechanische Mehrfachverriegelungssysteme für Eingangstüren, Haustürbänder, Türschwellensysteme und Zubehör
  • Verglasungszubehör
  • Fensterladen-Komfortbeschläge
  • Elektronische Komponenten

Division Dach- und Solartechnologie (DST)

Wohndachfenster, Zubehör und Bodentreppen:

  • Wohndachfenster
  • Sonnenschutz, Griffe etc.
  • Boden- und Spindeltreppen
  • Isolierglas
  • Renovierungsfenster

Internationalität

  • 17 Produktionsstätten weltweit
  • Flächendeckender Vertrieb in Deutschland
  • Weltweiter Vertrieb über mehr als 40 eigene Vertriebsniederlassungen bzw. Vertriebspartner
Map Locations

Roto Division FTT

      Roto Division DST