Roto Lean – Die Beratung für effiziente Fenster- und Türenfertigung

Im Fenster- und Türenbau werden effizient gestaltete Prozesse durch den zunehmenden internationalen Wettbewerb immer entscheidender. Mit unserem Service Roto Lean unterstützen wir exklusiv unsere Kunden bei der Optimierung Ihrer Prozesse.

Unser Ziel – Nachhaltige Wettbewerbsvorteile für unsere Kunden

Durch eine enge Zusammenarbeit der Projektpartner werden konkrete, praxisorientierte Lösungen erarbeitet. Dies resultiert in deutlichen Produktivitätssteigerungen und einer verbesserten Wettbewerbsposition. Unsere Kunden profitieren dabei  von der langjährigen Projekterfahrung unserer Roto Lean Manager und dem Know-how aus der mehrfach ausgezeichneten Roto Dachfensterfertigung.

Erfolge – Roto Lean Projekt-Referenzen

Pro Jahr realisieren wir eine Vielzahl von Roto Lean-Projekten mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Einen Einblick gib unsere Auswahl an Referenz-Projekten aus dem Fensterbau:

Presse – Fachartikel zum Thema Fertigungsoptimierung

Lean-Experte Hitoshi Takeda:

Weitere Fachartikel:

Roto Lean Broschüre – Alle Beratungsschwerpunkte auf einen Blick

Weiterführende Informationen zur Service-Leistung Roto Lean sind in unserer Broschüre zusammengefasst.

Tipps und Tricks

Nr. 4 vom 18.07.2016
Einfache Bestandsführung mit Kanban

Für einen stabilen Produktionsablauf müssen alle notwendigen Materialien am Arbeitsplatz zur Verfügung stehen. 

Damit immer ausreichend Material am Arbeitsplatz vorhanden ist, muss die Bestandsführung einfach geregelt sein, z.B. mit einem Kanban-System. 

» Download Kanban (PDF)


Nr. 3 vom 11.12.2015
Effizienzsteigerung in der Produktion

Wir stellen Ihnen zwei Ansätze vor, um Verschwendung bei der Türen- oder Fensterfertigung zu reduzieren und damit die Produktionseffizienz zu steigern.

» Download Effizienzsteigerung (PDF)


Nr. 2 vom 10.09.2015
Verschwendung bei Prozessen erkennen

Haben Sie schon einen Blick für Verschwendung? Im zunehmenden Wettbewerb wird es immer entscheidender eine effiziente Fertigung zu haben. Doch wie lässt sich erkennen, ob die eigene Fertigung effizient aufgestellt ist?

» Download Verschwendung (PDF)


Nr. 1 vom 11.06.2015
Steigerung der Stückzahl durch Engpassoptimierung

Wer schon einmal durch einen einspurigen Tunnel gefahren ist, kennt die Situation: vor einem fährt ein langsamer Lkw der einen daran hindert, schneller zu fahren. Der Lkw reduziert dabei nicht nur die eigene Geschwindigkeit, sondern auch die aller nachfolgenden Autos.

Diese Situation lässt sich auch auf eine Fertigungslinie im Fensterbau übertragen. Soll die Stückzahl erhöht werden, muss die langsamste Arbeitsstation optimiert werden. Sie ist der sogenannte Engpass in der Fertigungslinie, der eine höhere Ausbringung verhindert ...

» Download Engpassoptimierung (PDF)

Login für Roto Partner

Login für Bewerber


» Zum Karriereportal

eLearning Portal

» Zum Roto eCampus

Kontakt

Roto Frank AG
Wilhelm-Frank-Platz 1
70771 Leinfelden-Echterdingen

Telefon +49 711 7598 0
Fax +49 711 7598 253
E-Mail inforoto-frank.no-spam.com

» Anfahrtsskizze

Map Locations

Roto Division FTT

      Roto Division DST